Fort- und Weiterbildung

Internationale Rhythmik Woche Wien 2024

ANMELDUNG HIER

Infos zur Anmeldung
Infos als PDF
Infos zu Workshops

Basiskurs
Der Basiskurs ist speziell auf alle Pädagog:innen und an Rhythmik interessierte Personen ausgerichtet. Er bietet ein breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot für Kindergarten-, Sozial-, Hort-, Freizeit-, Heil-, Musik- und Sportpädagog:innen, für Volksschul- und Mittelschullehrer:innen, Therapeut:innen und Studierende.

Alle Einheiten des Basiskurses finden an den Vormittagen der Kurswoche statt. Der Basiskurs beinhaltet 

  • Rhythmikeinheiten in Kleingruppen zu verschiedenen Rhythmikthemen inklusive Reflexion und fachlichem Austausch
  • Hospitationsmöglichkeit im Rhythmikunterricht mit Kindern plus Fachbesprechung
  • Fachvorträge
  • Fachbibliothek / Bücher-Verkaufsausstellung mit der Möglichkeit in Rhythmik-Fachbüchern, rhythmikrelevanten pädagogischen Fachbüchern und qualitätsvollen Bilderbüchern zu stöbern.

Alle Referent:innen sind bestausgebildete Rhythmiker:innen mit Universitätsabschluss, einige Universitätslehrende.

Workshops
Zur Vertiefung in spezielle Themen bietet die Internationale Rhythmik Woche Wien themenbezogene Workshops. Ziele sind eine intensive Auseinandersetzung mit einem Thema, der fachliche Austausch dazu und der Transfer in das eigene Berufsfeld. Die Inhalte der Workshops werden im Lauf des Sommersemesters an dieser Stelle veröffentlicht.

Die zweitägigen Workshops finden an den Nachmittagen der Kurswoche statt. Es können zwei Workshops gewählt werden Montag & Dienstag sowie Mittwoch & Donnerstag. Jeder Workshop umfasst 2x 1,5 Stunden.

Profikurs
Der Profikurs ist ein spezielles Angebot für alle ausgebildeten Rhythmiker:innen (Rhythmikstudium oder Lehrgang). Eva Wedin aus Stockholm leitet als Gastreferentin den Profikurs und wird ihre Arbeitsweise vorstellen. Das Thema des Profikurses wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht. Des Weiteren bietet der Profikurs die Möglichkeit zum fachlichen, kollegialen Austausch.

Kursort: 
Boerhaavegasse 15, 1030 Wien
Bundesrealgymnasium mit musischer Ausbildung Wien III

BEREITS STATTGEFUNDEN:

ÖBR Herbstfortbildung 21.10.2023 mit Aurelia Staub

 

www.aureliastaub.at

ÖBR Frühjahrsfortbildung 13.5.2023 mit Anita Gritsch

Im Mai ist es so weit! Im Rahmen der ÖBR-Frühjahrsfortbildung begibt sich Anita Gritsch mit uns auf eine Reise durch die Welt der Body Percussion.

www.anitagritsch.com

Lehrgang RhythmikMB NEU: Lebendiges Lernen durch Musik, Bewegung und Sprache

Förderung von Kindern nach den Handlungskonzepten der Rhythmik

Ort: 
Bad Traunstein im Waldviertel

Nächster Start: 
in Planung

Konzeption:

Der berufsspezifische Weiterbildungslehrgang „Lebendiges Lernen durch Musik – Bewegung -Sprache“ wird mit dem Schwerpunkt und frei nach dem Motto:

RhythmikMB macht Schule – auch schon im Kindergarten… geführt.

Der Lehrgang ist als dreisemestrige Zusatzqualifikationen für Menschen mit pädagogischer und/oder sozialer Grundausbildung wie Absolvent:innen von Universitäten (Bildungswissenschaften, Sportwissenschaften), Kunstuniversitäten (Musikpädagogische Studienrichtung, Kunstpädagogik), Pädagogischen Hochschulen, Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, Fachhochschulen für Sozialberufe, Lehranstalt für heilpädagogische Berufe, Fachhochschulen für Logopädie, u.a. konzipiert, also all jenen, die das Prinzip „Lebenslanges Lernen“ wörtlich und beweglich nehmen…..

Der Lehrgang umfasst theoretische und praktische Lehrinhalte.


← Hier geht’s zu den Details

Anmeldung  unter info@rhythmikmb.at

RÜCKBLICK auf Fort- und Weiterbildungen des ÖBR:

2021:

Summer Special – Zoomversion der Internationalen RhythmikWoche Wien 2021

2020:

  • Frühjahrsfortbildung mit Ari Glage

  • Herbstfortbildung mit Ari Glage

2019:

  • Herbstfortbildung mit Toni Gruber

2018:

  • Frühjahrsfortbildung mit Hilde Kappes

  • Rhythmikgeragogik trifft Kunsttherapie

  • Herbstfortbildung mit Dieter Bucher

2017:

  • RhythmikWoche Wien 2017 mit Toni Gruber

  • Rhythmik – Symposium 2017

  • Frühjahrsfortbildung mit Henriette Konschill

  • Herbstfortbildung mit Rainer Kotzian

2016:

  • RhythmikWoche Wien mit Uli Führe

  • Frühjahrsfortbildung mit Mai Cocopelli

2015:

  • Herbstfortbildung mit Johannes Steiner

  • RhythmikWoche Wien mit Kurt Dreyer

  • Frühjahrsfortbildung wegen Erkrankung der Referentin auf Frühjahr 2016 verschoben

2014:

  • Herbstfortbildung mit Michel Widmer

  • RhythmikWoche Wien mit Marianne Steffen Wittek und Rolf Grillo

  • Frühjahrsfortbildung mit Ingrid Oberkanins

2013:

  • Herbstfortbildung mit Toni Gruber

  • RhythmikWoche Wien mit Sylvia del Bianco und Carla Fonseca

  • Frühjahrsfortbildung mit Ingrid Oberkanins

2012:

  • Herbstfortbildung mit Helga Seewang

  • RhythmikWoche Wien mit Uli Führe

  • Frühjahrsfortbildung mit Amos Hetz

2011:

  • Herbstfortbildung mit Leonardo Riveiro-Holgado