Aktuelles

 Save the date!

Internationale RhythmikWoche Wien | RWW18

9. - 13. Juli 2018

Gastdozent:  Reinhold Wirsching | Lehrender für Musik- und Tanzpädgogik am Mozarteum/Salzburg sowie an der Linzer Privatuniversität Anton Bruckner.

Keynotespeaker | Fachvortragende:

Prof. Dr. Karin Schuhmacher | studierte an den Musikuniversitäten Wien und Salzburg Musiktherapie und Elementare Musik- und Bewegungserziehung.  Professorin an der Universität der Künste Berlin/Deutschland.

Schwerpunkt ihrer Forschungstätigkeit ist Musiktherapie bei tiefgreifender Entwicklungsstörung, speziell Autismus. Seit 1990 entwickelte sie gemeinsam mit der Entwicklungspsychologin Claudine Calvet das sogenannte  „EBQ- Instrument“  zur Einschätzung der Beziehungsqualität.

"Motio-Emotio. Die Einbeziehung des Körpers in die Musiktherapie mit Kindern."

Getragen, gewiegt, berührt werden, wecken Emotionen, die mitgeteilt und damit geteilt werden können. Die Relevanz musiktherapeutischer Erkenntnisse aus der Praxis mit tiefgreifend entwicklungs- und damit kontaktgestörten Kindern wird im Hinblick auf die pädagogische Arbeit diskutiert.

← Hier geht's zu den Details

Anmeldung & Infoblätter unter: bankl@mdw.ac.at

Lehrgang RhythmikMB II - Lebendiges Lernen durch Musik, Bewegung, Sprache

Förderung von Kindern und Jugendlichen nach den Handlungskonzepten der RhythmikMB


Start im Oktober 2017 in Bad Traunstein im Waldviertel

Eröffnung:
13./14. Okt

Weitere Termine:
8./9.Dez
12./13.Jän.18
20./21.April.18
1./2.Juni.18
5./6.Okt.18
16./17.Nov.18
11./12.Jän.19

Lehrgangsabschluss:
1./2.März.2019


← Hier geht's zu den Details

Anmeldung & Infoblätter unter: bankl@mdw.ac.at

 Frühjahr 2018 NEU im ÖBR-Programm: 

„Rhythmikgeragogik trifft Kunsttherapie“

Bunt statt grau- Arbeit mit Seniorinnen und Senioren

Landesbildungszentrum Schloss Zell,
1. Kursblock: 14. - 18. März 2018

2. Kursblock: 21. - 25. September 2018

Nähere Infos HIER

 Frühjahrsfortbildung 2018 

„The Humour of Voice and the Sound of Movement“- Stimme und Bewegung/ Improvisation und A-Capella-Sport

14. April 2018 - mit Hilde Kappes

The humour of voice heißt übersetzt nicht nur „der Humor der Stimme“ sondern auch die „Launen“ der Stimme. Improvisierte Chöre, mehrstimmige turn-arounds oder „böser A Capella-Sport“ lassen beherzt die ganze Palette an Stimm- Ausdrucks-Möglichkeiten zu und fast buffoneske Weisen entstehen.
Die Verbindung von Stimme und Bewegung, von Flexibilität in der Wirbelsäule und der Stimme, Atem-Raum und Energie und das Wechsel-Spiel von Erdung und Entladung ermöglicht und erschafft einen neuen Zugang zur Stimme.

Ort: BRG Boerhaavegasse 15, 1030 Wien

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr


← Hier geht's zu den Details

Anmeldung unter: fortbildung@rhythmikMB.at

Veranstaltungskalender

<< Mai 2018 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3